ERWEITERTES PROGRAMM

Da das Training in der Gruppe häufig nicht den kompletten Trainingsbedarf abdeckt, befürworten die Krankenkassen ausdrücklich ein aufbauendes medizinisches Gerätetraining. Da diese Leistung separat sowohl zeitlich als auch räumlich getrennt vom krankenkassenfinanzierten Rehasport erfolgt, ist deren Inanspruchnahme auf freiwilliger Basis und von einer privaten Zuzahlung abhängig.

Speziell geschultes Personal (Physiotherapeuten, Sportwissenschaftler, Heilpraktiker, Sporttherapeuten) unterstützt Sie individuell und stellt ein auf Sie abgestimmtes therapeutisches Gesundheitstraining zusammen.

Rufen Sie noch heute an: Tel. 0 23 31 - 93 29 95.